Beleuchtungen

Die Beleuchtung unserer Bauschildanlagen erfolgt durch LED-Scheinwerfer. Diese werden vorzugsweise an der Oberkante des Bauschildes an einem Aluminiumausleger montiert. Die Verkabelung wird auf der Rückseite des Schildes ausgeführt, welche in einem Schaltkasten endet. Im Schaltkasten sind ein FI-Schutzschalter, Dämmerungsschalter und eine Zeitschaltuhr integriert, dadurch können genaue Schaltzeiten definiert werden. LED-Strahler sind sehr wartungsarm und haben bei einer guten Lichtausbeute einen sehr geringen Energieverbrauch!

 

21 Jahre

  • jahrelange Erfahrung

  • ca. 3.150 errichtete Bauschildanlagen

  • ca. 37.500 m² Bauschildfläche angebaut

  • ca. 12.500 t Kontergewichte bewegt

  • und 0 Sturmschäden - darauf sind wir stolz!

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen